Sponsoren

Kontaktaufnahme

Impressum

tl_files/Startseite/startslider-fotogalerie.pngUnsere kleine Bildergalerie.

 

Hier könnt Ihr Impressionen von unseren Spielen, Feiern und sonstigen Aktivitäten ansehen.

tl_files/Startseite/startslider-termine.pngUnser Terminplaner.

 

Wann und Wo sind wir unterwegs. Folgt uns durch eine aufregende Saison.

tl_files/Startseite/startslider-gb.pngUnser Gästebuch.

 

Seid so nett und schreibt ganz fein in unser Gästebuch hinein.

tl_files/Startseite/startseite-pokal.png

Herren Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Mix Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Sonstige Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Erste Pokalspiel-Runde

(Kommentare: 0)

Am 19.04.2012 stand bereits das erste Pokalspiel an. Nachdem wir uns im letzten Punktspiel nicht gerade von unserer besten Seite gezeigt hatten, galt es nun wieder Druck ins Spiel zu bringen und eine uns angemessene Leistung zu zeigen.

 

Wir reisten daher mit einem Kader von gerade mal 6 Leuten in der Halle des Sorbischen Gymnasiums an, wo wir von unseren Gegnern, dem MSV Bautzen 04 III. und dem MSV Bautzen 04 Oldies I. empfangen wurden.

 

Zuerst gaben sich die beiden anderen Mannschaften die Klinke in die Hand und wir durften das Schiedsgericht stellen. Auch wenn die Oldies nie eine wirkliche Chance gegen ihren in der Kreisklasse spielenden Gegner hatte, war es doch wieder erfrischend zu sehen, mit wie viel Engagement und Kampfkraft die „alten“ Körper über das Spielfeld gewuchtet wurden, um den ein oder anderen Punkt zu erzielen. Hut ab vor der Leistung, die diese Mannen in dem Alter zu Spielen vermögen.

Leider gab es auch auf Seiten des MSV Bautzen 04 III. einen verletzungsbedingten Ausfall, was letztlich aber nichts mehr am Ergebnis von 2:0 Sätzen für den MSV III. ausmachte.

 

Danach konnten wir unser erstes Spiel des Abends gegen die „Oldies“ bestreiten. Da wir stark von der Annahmeschwäche des Gegners profitierten, konnte uns hier ein klarer Sieg nicht genommen werden. Die Sätze endeten mit 25:9 und 25:10.

 

Im nächsten Spiel sollte dann schon ein ganz anderes Kaliber auf uns warten. Jetzt galt es wieder an unsere Spielstärke und Laufbereitschaft zu appellieren. Den verletzungsbedingten Ausfall kompensierte der MSV III. souverän, sodass wir keineswegs im ersten Satz eine Möglichkeit hatten, uns abzusetzen oder dem MSV unser Spiel aufzudrücken. Weiterhin kam eine Unkonzentriertheit in der Mitte dieses Satzes dazu, was der MSV auch gleich ausnutzte. Damit gaben wir drei bis vier Punkte in Folge ab, was keineswegs notwendig war.

Glücklicherweise fingen wir uns wieder und konnten den Satz eins mit 26:24 für uns entscheiden.

 

Im zweiten Satz dann von Anfang an unser überlegenes Spiel. Fraglich, warum den Spielern des MSV III. die Luft ausging. Gaben sie sich selbst zu schnell auf? Wir brachten jedenfalls diesen Satz mit 25:7 nach Hause und entschieden das erste Pokalspiel für uns. Nichts desto trotz kommt der MSV III. als bester Zweiter dieses Abends ein Runde weiter.

 

Die nächste Pokalspiel-Runde steigt am 07.05. Wir sind gespannt, wer unsere Gegner sein werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

< Februar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Sozial Network